Drucken

Das neue Gebissmaterial von SPRENGER: SENSOGAN

Veröffentlicht am von

Das neue Gebissmaterial von SPRENGER: SENSOGAN

Ein Meilenstein für Pferd und Reiter

SENSOGAN®

Mit dem Gebissmaterial SENSOGAN® ist SPRENGER die konsequente Weiterentwicklung des Materialmix Aurigan gelungen. In der neuen Legierung wurden die positiven Eigenschaften von Aurigan verstärkt und eine noch höhere Verträglichkeit für das äußerst empfindliche Pferdemaul erzielt. Die Besonderheit liegt in der ausgewogenen Zusammensetzung von Kupfer, Mangan und Zink. Nach jahrzehntelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist SPRENGER mit SENSOGAN® der Durchbruch gelungen: trotz des reduzierten Kupferanteils erfolgt der Oxidationsvorgang durch die Kombination mit Mangan dosierter und regt gezielt die Kautätigkeit des Pferdes an. Tests bestätigen eine höhere Zufriedenheit und gestiegene Leistungsbereitschaft des Pferdes.

Die Kupferabgabemenge im Pferdespeichel wird durch Mangan stark verringert, wodurch auch die edle Weißgoldfarbe wesentlich länger erhalten bleibt. Mangan ist wiederum ein wichtiges Spurenelement, das unter anderem für den Aufbau des Bindegewebes sowie den Muskel- und Energiestoffwechsel von Bedeutung ist und sich positiv auf den Stressabbau auswirken kann. Des Weiteren baut Mangan Histamin ab und kann so zur Verhinderung von allergischen Reaktionen beitragen. Der Einsatz von SENSOGAN® ist die Entscheidung für eine absolut feinfühlige Verbindung zum Pferd.

Optimale Wirkung, einmalige Optik

SENSOGAN® hat nicht nur verbesserte Eigenschaften, sondern auch ein vollkommen neues Erscheinungsbild. Im Vergleich zu Aurigan läuft SENSOGAN® weniger an und ist dadurch pflegeleichter. Der weißgoldene Glanz bleibt länger erhalten. Alle SENSOGAN® Gebisse sind mit einem schwarzen Ring an den Seitenteilen gekennzeichnet.

Die Vorteile von Sensogan im Überblick:

  • Hohe Verträglichkeit
  • Pflegeleicht
  • Gezielte und dosierte Anregung der Speichelbildung
  • Toxikologisch getestet

Sie finden die Sensogan-Gebisse von SPRENGER hier

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare: 0
Mehr über: Sensogan, Sprenger

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren